Keine Regeln; Warum Netflix so erfolgreich ist

Alexandras Buchempfehlung für die Sommerferien

Buch: Netflix - Keine Regeln

Es ist soweit: die allgemeinen Sommerferien sind da! Für viele heisst das packen, verreisen oder aber einfach zu Hause die etwas ruhigere Zeit geniessen. Zeit, wieder mal ein Buch zur Hand zu nehmen und in eine andere Welt abzutauchen. Auch wir bei e-sphere haben unsere Bücherkisten durchwühlt und uns dafür entschieden, Ihnen ein spezielles Buch zu empfehlen, das momentan auf Alexandra Jenes (People Operations bei e-sphere) persönlicher „Hitliste“ weit oben rangiert: „Keine Regeln; Warum Netflix so erfolgreich ist“ von Reed Hastings und Erin Meyer. Warum das Buch so spannend ist? Alexandra hat das Wichtigste kurz für Sie zusammengefasst. Viel Spass bei der Lektüre!

*****

„Keine Regeln“

«Keine Regeln» – schon lange ist es her, dass mich ein Buch so fasziniert hat wie dieses. Geschrieben wurde es von Reed Hastings, dem Netflix-Gründer und Erin Meyer, Professorin an der Managementuniversität INSEAD in Paris. Die beiden lüften darin zahlreiche Erfolgsgeheimnisse des Streaming-Anbieters und stellen radikale aber wirksame Führungs- und Organisationsprinzipien vor.

Ich habe mehrere interessante Erkenntnisse aus dem Buch gewonnen. Eine für mich sehr wichtige ist beispielsweise, dass Unternehmen keine Familie sind, sondern höchstens ein Team sein sollten. Als Arbeitgeber mit einer überschaubaren Anzahl Mitarbeitern wird das Wort «familiär» recht schnell verwendet. Aber gehört dieser Begriff wirklich in den Berufsalltag und ein professionelles Umfeld?

Kurz zusammengefasst beleuchtet das Buch von Reed Hastings in etwa folgende Themen:

  1. Talentdichte erhöhen; Low- und Medium-Performer ziehen die gesamte Teamleistung nach unten und machen das Unternehmen weniger attraktiv für Top Talente.
  2. Etabliere eine Kultur des permanenten Feedbacks; Nicht nur positives Feedback ist wichtig, sondern auch negatives Feedback, das den Leuten hilft, ihre Schwachstellen zu überwinden.
  3. Beseitige Kontrollmechanismen; Dies reicht von Reisekostenrichtlinien, Urlaubsregelungen bis hin zu Budgetfreigabeprozessen.

Ein gutes Konzept ist vollkommen wertlos, wenn es nicht von der Führungsebene vorgelebt wird. Aufrichtigkeit und exzellente Mitarbeiter sind für den Netflix-Chef die wesentlichen Schlüssel zu überdurchschnittlichen Ergebnissen. Wenn diese Voraussetzungen erfüllt sind, kann ein Unternehmen sogar auf Entscheidungshierarchien verzichten.

«Freiheit geben um Verantwortung zu bekommen.»

Dieser Satz hat mich nicht mehr losgelassen und ich werde ihn als Leitsatz für meine tägliche Arbeit mitnehmen.

Das Buch war für mich eine wertvolle Inspiration. Allerdings wird auch klar, dass sich die Regeln nicht so einfach überall umsetzen lassen. Gerade die kulturellen Unterschiede zwischen den USA und der Schweiz sind nicht von der Hand zu weisen.

Buch lesen am Strand

Trotzdem empfehle ich unbedingt, dieses Buch zu lesen, allenfalls für ein paar inspirierende Lesestunden in Ihnen Sommerferien.

Alexandra Jene
People Operations bei e-sphere GmbH